Heidi Rosenkranz - Malerei und Grafik im Südflügel

Schon vor 60 Jahren, begann Heidi Rosenkranz im Mal- und Zeichenzirkel Radeberg unter der Leitung von Rosso H. Majores zu zeichnen. Grafik und Malerei vervollkommnete sie auch unter den nachfolgenden Zirkelleitern Rolf Werstler und Konrad Maass weiter. Dabei blieb es bis zum heutigen Tag.

Heidi Rosenkranz wurde 2001 und 2004 mit dem Amateurkunstpreis des Landkreises Kamenz geehrt.

Zur Person

seit 1957 Mitglied im Mal- und Zeichenzirkel Radeberg unter Leitung von Rosso H. Majores
1988 übernimmt die Zirkelleitung Herr Rolf Werstler/Radeberg
seit 2014 leitet Herr Konrad Maass/Dresden den Mal- und Zeichenzirkel
1986 - 1988

Teilnahme an der Spezialschule für Leiter des künstlerischen Volksschaffens Maler und Grafik in Rammenau

Teilnahme an Seminaren Malerei und Grafik u.a. in Schwedt, Senftenberg, Radebeul und Moritzburg

seit 1997 jährliche Teilnahme an der Sommerakademie in Riesa - in verschiedenen Kursen: Figur, Akt, Holzschnitt, Radierung und Malerei
 

Amateurkunstpreis des Landkreises Kamenz

1. Platz im Jahr 2001

3. Platz im Jahr 2004

 

eigene Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in Radeberg, Dresden, Bischofswerda, Kamenz, Riesa, Pulsnitz, Hoyerswerda, Budapest und München

 

Ort: Museum Schloss Klippenstein

Zurück