Kleine Schlossgespenster – Spukgeschichten wecken Leselust!

Findet einen alten Leseschatz in der Stadtbibliothek! Lauscht seltsamen Geschichten, übt das Schweben und Erschrecken und ihr könnt mühelos in die Welt der Schlossgespenster eintauchen.

1,5 Stunden
Vorschule, Grundschule
3 EUR / 2 EUR für Radeberger Kitas & Schulen (inkl. Schlosseintritt)

Zuweilen geht es in Radeberg gespenstisch zu: Kleine Detektive erkunden die Kinderbuchabteilung der Stadtbibliothek und machen sich mit dem gefundenen Schatz auf den Weg ins Schloss. In der Schwarzküche liest die Märchenfee in gemütlicher Runde Gespenstergeschichten vom „Kleinen Gespenst“ Otfried Preußlers vor. Nach diesem Kinderbuchklassiker ist es höchste  Zeit für die Gespensterschule. Schaurig heulend machen sich die kleinen Gespenster auf zu einem Spukspaziergang durch das Schloss – hinab bis in den dunklen Gewölbekeller.

Wichtig: Weiße Bettlaken bzw. Gespensterkostüme selbst mitbringen!

In Kooperation mit der Stadtbibliothek Radeberg.

Weitere Informationen und Anmeldung

Mindestteilnehmer / Preise

Alle Angebote (außer Erlebnistage) buchbar ab 10 Personen
Erlebnisttage ab 20 Teilnehmer

Begleitende Lehrer, Erzieher und Erwachsene sind stets kostenfrei.

Alle Preise sind inklusive Schlosseintritt und Materialien.

Radeberger Kitas und Schulen bezahlen den ermäßigten Preis.

Anmeldung / Stornierung

Bitte melden Sie Ihr Programm beizeiten an. Wir beraten Sie gerne!

Telefon: 03528 442600
kontakt@schloss-klippenstein.de
Online-Anmeldung

Sie erhalten eine Buchungsbestätigung per E-Mail.

Bitte seien Sie 5 Minuten vor Beginn der Veranstaltung an der Museumskasse.

Absagen sollten spätestens 24 Stunden vor der Veranstaltung erfolgen.

Räume mieten

Für ein Essen bei Tisch, Besprechungen, Tagungen und Feiern können Sie zusätzlich Räume mieten. Für diesen Fall wird ein gesonderter Mietvertrag abgeschlossen.

Barrierefreiheit und Inklusion

Barrierefreiheit und Inklusion

Jede Führung passen wir ihren Bedürfnissen an und planen diese auch speziell für mobilitätseingeschränkte Personen, für Menschen mit Sehbehinderung sowie blinde und gehörlose Menschen. Auch Menschen mit geistiger Behinderung haben Freude an unseren Führungen. Bitte sprechen Sie uns einfach an!

Info-Newsletter für Erzieher und Lehrer bestellen

Unser Newsletter für Erzieher und Lehrer informiert Sie zweimal jährlich über unsere aktuellen Angebote.

Unseren Service können Sie jederzeit über einen Link direkt im Newsletter abbestellen. Wir halten uns selbstverständlich an die Richtlinien des Datenschutzes.

Bitte wählen Sie, welche Angebote für Sie interessant sind:

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.