Für seine Verdienste im Ehrenamt:
Wir danken Detlev Gau

Seit 12 Jahren archiviert Detlev Gau ehrenamtlich mehr als 11.000 Sammlungsobjekte im Museum Schloss Klippenstein. Im Magazin nimmt er Sammlungsstücke entgegen, dokumentiert diese in Text und Bild und pflegt sie in den digitalen Katalog ein. Auch ohne Computer ist sein Stadt- und Schlosswissen beeindruckend. Seine Informationen haben Hand und Fuß und sind oft gespickt mit einer Prise nordischem Humor.

Wir danken Dir, lieber Detlev, für Deine unermüdliche Mitarbeit!

Margarethe Mieth beglückwünscht Detlev Gau zum Ehrenamtspreis
Margarethe Mieth beglückwünscht Detlev Gau zum Ehrenamtspreis - Foto: Katja Kahrig

Anerkennung gebührte Herrn Gau für seine verdienstvolle ehrenamtliche Tätigkeit zur Förderung des sächsischen Museumswesens am 1. Oktober 2018 auch vom Freistaat Sachsen. Frau Dr. Eva-Maria Stange, Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, und Frau Katja Margarethe Mieth, Direktorin der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen, überreichten Detlev Gau im ZCOM Zuse-Computer-Museum in Hoyerswerda feierlich die Ehrenurkunde.

Herzlichen Glückwunsch!

https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/220993