Andreas Zöllner - Adventskonzert

Weltoffen und persönlich lädt Andreas Zöllner ein, einfach anzukommen:

Ich mache mich auf den Weg, gehe von Ort zu Ort, zu verschiedensten Menschen und Orten. Sie machen sich auf, öffnen ihr Haus und ihr Herz, um den wandernden Musiker und Gäste einzulassen. So wird Weihnachten. Mit Liedern und Geschichten, Gitarre, Flöte und Gesang spüre ich der Atmosphäre und der Idee der Adventszeit nach.

Seine Inspirationen sind jiddisch, russisch, französisch, spanisch, japanisch, serbisch, deutsch, rio reiser, thomas fersen, mascha kaleko, hans sahl, rumi, ...

Ringsherum um das Konzert ist Zeit für Gespräche und gemeinsames Singen oder ...

Das Konzert dauert eine reichliche Stunde.

Eintritt: Spende in den Hut

 

Rückmeldungen vom letzten Jahr:

"Danke für den Segen, den du verbreitet hast..."

"Danke nochmals für den gestrigen Abend, für Lieder und Gespräch, Schönheit, Wohlgefühl und Denkanstöße..."

"...für mich war die Freude auf Dein Kommen, das Konzert und die Gespräche eigentlich das Schönste im Advent."

Ort: Schloss Klippenstein Festsaal

Zurück