Baroque and Blue - Schicksalhafte Begegnung auf offener See oder das Vergnügen, musikalische Grenzen zu überwinden

Baroque and Blue

Zwei bekannte Kammermusiker, Flötistin Christiane Meininger und Pianist Rainer Gepp aus dem Rheinland treffen zufällig auf zwei renommierte Dresdner Jazzmusiker, Bassist Roger Goldberg und Schlagzeuger Enno Lange. Mit großer Entdeckerlust schmieden sie gemeinsame musikalische Pläne:  Baroque and Blue war geboren.

Was als Abenteuer begann, ist inzwischen nicht nur national ein Garant für erfrischend unkonventionelle Programme. Barocke Tänze, klassische Sonaten, Salsa und Swing geraten unter ihren virtuosen Händen zu einem sinnlichen Kammermusikfest der etwas anderen Art. Das Münchner Kulturmagazin Applaus bezeichnete die kürzlich mit dem WDR aufgenommene CD Handel’s Delight gar als eine der aufsehenerregendsten CDs des Jahres.

Auf Schloss Klippenstein stellt Baroque and Blue die aktuelle CD AMERICANA vor: Ein temperamentvoller Ritt durch die kulturelle Vielfalt des Kontinents – von rauchigen Saloons, Geistertänzen der Indianer bis zur fulminanten Salsa!

Eintritt: 12 EUR / begünstigt 10 EUR

Reservierte Karten bitte 30 min vor Beginn der Veranstaltung an der Abendkasse abholen.

Ort: Schloss Klippenstein

Zurück