Bürgeradlerschießen

Am Sonnabend, dem 06.06.2015 verwandelt sich das Gelände von Schloss Klippenstein von 14:00 bis ca. 17:30  erstmalig zu einem Ereignis "Das große Bürgeradlerschießen".

Die Veranstaltung wird von der Privilegierten Bürgerschützengesellschaft Radeberg i/Sa e.V. in Verbindung mit dem Verein Schloss Klippenstein e.V. durchgeführt. 

Informationen zum Ablauf:
Beginn 14.00 Uhr
Startberechtigung: Jede Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat
 
Geschossen wird mit der Armbrust auf einen Holzadler. Jeder Teilnehmer erwirbt vor Beginn ein oder mehrere Schussnummern, für die ein Obolus von ca. 5,00 EUR zu entrichten sind. Anschließend erfolgt in Reihenfolge der Startnummern der erste Durchlauf des Schießens. In analoger Weise erfolgen so viele Durchläufe, bis der Adler fällt. Der Bürgeradlerschützenkönig ist der Teilnehmer, der mit seinem Schuss den letzen Adlerteil abschießt. Es werden auch 14 Preise vergeben, wobei der erste Preis 1 Fass Radeberger Pilsner (30l ) ist.
 
Für das leibliche Wohl mit Essen und Trinken ist gesorgt.
 
Alle Interessierten sind zu diesem Event recht herzlich eingeladen.

Ort: Außengelände von Schloss Klippenstein

Zurück