Familientag "Im Farbrausch - Kreative Kunstwerkstatt"

Schon der Ort inspiriert! Ein Fürstenschloss, darin die Ausstellung „Nachtgeschichten von Dresdner Künstler Innen“ des Dresdner Künstlerbundes und mitten drin:

  • die „Probier‘ das!“-Kunst-Werkstätten,
  • das Atelier "Jetzt wird's bunt!"für Ausdrucksmalerei,
  • der chillige Graffiti-Room,
  • die kleine Aquarell-Ausstellung der Malgruppe-Schlossstraße um Frau Stzoscheck und
  • 16.30 Uhr der Vortrag „Ich male, also bin ich“ von Micheal Podszun, Künstler und Therapeut

Dazu selbstgebackenen Kuchen und einen Kaffee – es darf auch Limo sein – vom Café Brazil, das auch im Sächsischen Epilepsiezentrum Kleinwachau Schleckermäuler anlockt.

Kunst macht allen Spaß - egal ob Jung oder Alt, Klein oder Groß, Dick oder Dünn, Hochbegabt oder Tiefbegabt!

Die Veranstaltung gewinnt an Farbe durch die Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Epilepsiezentrum Kleinwachau, dem Mal- und Zeichenzirkel Radeberg, dem KreativOrt „Jetzt wird's bunt!“ Ottendorf-Okrilla, dem  Atelier für schöpferisches Gestalten Dresden und der Aquarellgruppe Schloßstraße Radeberg von Ursula Stoschek.

Eintritt: 4,00 EUR / ermäßigt 2,00 EUR - Familienkarte 10,00 EUR

Ein besonderer Dank gilt unseren Förderern:

Ort: Museum Schloss Klippenstein

Zurück