Familienerlebnistag mit Aktionen, Führungen und Vortrag

Entdeckt die gute, alte Radiozeit! Sendet eigene Podcast auf Radio Klippenstein, experimentiert mit Sendern und Empfängern und versteht wie Radios funktionieren oder baut bizzare  E-Kunst aus Elektroschrott.

Um 15 Uhr führt Werner Thote durch die Sonderausstellung FUNKStille und präsentiert um 17 Uhr im Vortag die spannende Geschichte des Rundfunks.

In Zeiten von Internet, Smartphone und Tablet erscheinen Radios alt. Doch der Rundfunk und das Radio veränderten in den 1920er Jahren die Gesellschaft von Grund auf. Rund um die aktuelle Sonderausstellung „FUNKStille – Mittelwellen-Sender Wilsdruff“ können Jung und Alt mit Köpfchen, Spiel und Spaß Technik und Zeitgeschichte erleben.

Wo kam das Radio für Dresden her? Einfach Mitmachen und der eigenen Spürnase folgen!

Eintritt: 4,00 EUR / ermäßigt 2,00 EUR

Wir danken für die Unterstützung unseres Kulturpartners:

Ort: Schloss Klippenstein

Zurück