Frühlingsfarben - Klavierkonzert mit Franziska Trommler

Johann Sebastian Bach
Siciliano aus der 2. Flötensonate und ein Choral

Ludwig van Beethoven
Waldsteinsonate

Frédéric Chopin
Drei Walzer und eine Ballade

Die in Meißen geborene Franziska Trommler erhielt im Alter von vier Jahren den ersten Klavierunterricht. An der Dresdener Musikhochschule studierte sie bei Frau Professor Eva Ander. Während dieser Zeit trat sie wiederholt als Solistin auf, so zum Internationalen Musiksommer in Weimar. Mehrere Rundfunkaufnahmen folgten. Aufnahme eines Zusatzstudiums an der Musikakademie „Frédéric Chopin“ in Warschau, anschließend ein weiteres in Berlin bei Frau Professor Annerose Schmidt.

Franziska Trommler ist freischaffend tätig als Pianistin und Kammermusikspielerin.


Eintritt: 12 EUR / ermäßigt 10 EUR
Reservierte Karten bitte 30 min vor Beginn der Veranstaltung an der Abendkasse abholen.

Ort: Schloss Klippenstein - Festsaal

Zurück