11. Schlössertour im Rödertal

Zum Tag des offenen Denkmals freier Eintritt in alle Ausstellungen von 11 bis 17 Uhr!

Bereits zum 11. Mal öffnen die Schlösser Hermsdorf, Seifersdorf, Wachau und Klippenstein/Radeberg gemeinsam an einem Tag ihre Pforten und bieten am Tag des offenen Denkmals Einblicke in alte Gemäuer entlang der Großen Röder.

Bis 17 Uhr bieten die Vereine zur Förderung und Erhaltung der Schlösser in jedem der vier Häuser bei freiem Eintritt vielfältige Programme für die ganze Familie an.

10 - 17 Uhr | Regelmäßiger Shuttleverkehr zwischen den Schlössern

11 - 13 Uhr & 14 - 17 Uhr | Offenes Kinderprogramm
Ritter sein auf Klippenstein - Bewähre Dich im Ritterturnier! 
11 Uhr | 14 Uhr  Streifzug durch das Schloss
Schlossführung mit der Schlossleiterin Katja Altmann

11-17 Uhr | Schauwerkstatt Historische Böttcherei

11-16 Uhr | Historische Mangelstube – Für eine kleine Spende mangeln wir Ihre Wäsche!

11-16 Uhr | Besichtigung der historischen Gefängniszellen

11-17 Uhr | Museumsshop

11-17 Uhr | Imbiss und Getränke an der Schlossmühle direkt nebenan

11-17 Uhr | Ausstellungen zur Schloss- , Stadt- und Industriegeschichte

11-17 Uhr | Sonderausstellungen

Helden im Wilden Osten - Ostdeutschland in den turbulenten Wendejahren

Tagebuch in Bildern – Landschaftsbilder von Rainer Groh

 

Ort: Schloss Klippenstein

Zurück