Sommerfilmnacht auf Schloss Klippenstein

Biopic und Musical treffen in einer außergewöhnlichen Mischung aufeinander, um die wichtigsten Momente aus der Karriere von Sir Elton John zu illustrieren.

Schon im Alter von 11 Jahren gilt Reginald Kenneth Dwight (Taron Egerton) als musikalisches Genie. Der Sohn von Sheila Eileen Dwight (Bryce Dallas Howard) besucht die Royal Academy of Music, doch bis zum endgültigen Durchbruch unter dem Pseudonym Elton John werden noch einige Jahre vergehen. Gemeinsam mit seinem langjährigen Songtexter Bernie Taupin (Jamie Bell) komponiert Elton John sein erstes Album — das floppt. Aufhalten lässt sich der Ausnahmekünstler davon jedoch nicht. Die wichtigsten Momente seiner Karriere werden in dem Filmmusical zusammengefasst.

Der Film "Ich war noch niemals in New York" entfällt.

Der Einlass ist 1 Stunde vor Filmbeginn.

Eintritt: 5 € / Kinder, Schüler, Studenten 3 €.

Eine Veranstaltung mit dem Buena Vista e. V. - Kommunales Kino Radeberg

Kartenvorbestellung bei Kinoverein BUENA VISTA e.V.

www.kino-radeberg.de

Ort: Schlossgarten

Zurück