Treffpunkt Museum

Jürgen Naumann beschäftigt sich mit Leben und Wirken von Johann Andreas Schubert und begibt sich auf eine Spurensuche nach heute noch vorhandenen Orten oder Erinnerungsstätten.

Wie kein anderer hat Schubert die Frühzeit der industriellen Revolution in Sachsen geprägt. Herausragende technische Leistungen, wie Konstruktion und Bau der ersten Dampfschiffe der Oberelbe oder der legendären Lokomotive "Saxonia" sind eng mit ihm verbunden.  In der Pionierzeit des industriellen Aufschwungs in Sachsen um die Mitte des 19. Jahrhunderts war Schubert in Personalunion Wissenschaftler, Unternehmer und Ingenieur. Eine wahrhaft universelle Persönlichkeit…

Die Veranstaltungsreihe "Treffpunkt Museum" richtet sich an kulturell und historisch Interessierte und findet einmal monatlich (zumeist am 2. Mittwoch des Monats) von 10.00 bis ca. 11.30 Uhr statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Eintritt: 5 EUR inklusive eines Getränks

Ort: Schloss Klippenstein - Festsaal

Zurück