Treffpunkt Museum

Ostsachsen mit seinen vielen Teichen bietet nicht nur Wasservögeln, sondern auch den Libellen einen Lebensraum. Diese sind zwar weniger auffällig, dafür aber schon seit 300 Millionen Jahren auf der Erde anzutreffen. Der Vortrag stellt die Artenvielfalt der hier anzutreffenden Libellen vor und zeigt interessante Momente aus ihrem Leben. Man stellt fest, dass man gar nicht weit reisen muss, um in der Natur die spannendsten Dinge zu beobachten.

Veranstaltungsreihe "Treffpunkt Museum" richtet sich an kulturell und historisch Interessierte und findet einmal monatlich von 10.00 bis ca. 11.30 Uhr statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Eintritt: 5 EUR inklusive eines Getränks

Ort: Schloss Klippenstein - Festsaal

Zurück