25. Sonntagsführung auf Schloss Klippenstein – Erlebte Geschichte eines alten Hauses

Schlossführer Werner Förster lädt zu einem Streifzug durch 800 Jahre Schlossgeschichte ein. Im Mittelpunkt steht dieses Mal die Familiengeschichte seines alten Hauses in Radeberg. Die original erhaltenen Verträge erlauben auch sprachlich eine spannende Zeitreise in das 19. Jahrhundert.

Führung: 6 € /ermäßigt 4 € (inkl. Eintritt)

Weiterlesen …

Treffpunkt Museum: Süßes aus Dresden und der Oberlausitz – Geschichte und Geschichten

Der Dresdner Uwe Hessel beleuchtet in seinem Vortrag verschiedene Aspekte zu den Themen Schokolade, Süß- und Dauerbackwaren in Dresden und der Oberlausitz. Er begleitet die Zuhörer bei einem Streifzug von Dresden über Pulsnitz, Bautzen, Neukirch und Niederoderwitz bis Görlitz.

Weiterlesen …

Neujahrskonzert

Russisches Märchen - Konzert für Trompete, Klavier und Kontrabass

Auf dem Programm des Konzertes stehen Werke großer Meister wie P.I. Tschaikowski, O. Böhme, W. Brandt, J. Levy u.a..
Begleitet wird der Trompeter Joachim Karl Schäfer von der Pianistin Chizuru Böhme sowie der Kontrabassistin Yuka Inoue.
Lassen sie sich von dem Trio entführen in die Klangwelt der Unterhaltungsmusik um 1900.

Weiterlesen …

Sonntagsführung durchs Schloss

Erkunden Sie mit unseren Schlossführern die Winkel und die 800-jährige Geschichte des Schlosses.
Die öffentliche Führung wird jeden 1. Sonntag im Monat um 11 Uhr angeboten.
 

Preis: 6 EUR/Person ermäßigt 4 EUR/Person (inkl. Eintritt)

Treffpunkt Museum: Wendt & Kühn in Grünhainichen

Marlis Rokitta, Historikerin im Archiv Wendt und Kühn und Kuratorin unserer aktuellen Ausstellung "Süßes von Wendt & Kühn", stellt die Geschichte der Manufaktur in Grünhainichen, die Gestalterinnen Grete Wendt und Olly Wendt (geb. Sommer) und deren Entwürfe vor.

Weiterlesen …

Der Mond ist aufgegangen

Das Programm "Der Mond ist aufgegangenen" stellt das bekannte Abendlied in verschiedenen Vertonungen in den Mittelpunkt.

Weiterlesen …

Johann-Joachim-Quantz-Abend

Nun schon zum vierten Male widmen sich Kantor Rainer Fritzsch und seine Mitstreiter dem Flötenmeister Johann Joachim Quantz.

 

Weiterlesen …

Familien-Ferienspaß auf Schloss Klippenstein

In aller Munde – Schokoglück auf Schloss Klippenstein Radeberg

Am 1. März um 14 Uhr findet auf Schloss Klippenstein Radeberg in den sächsischen Winterferien der beliebte Ferienspaß für Familien statt.

Weiterlesen …

Sonntagsführung auf Schloss Klippenstein

 
Erkunden Sie mit unseren Schlossführern die Winkel und die 800-jährige Geschichte des Schlosses.
Die öffentliche Führung wird jeden 1. Sonntag im Monat um 11 Uhr angeboten.
 

Preis: 6 EUR/Person ermäßigt 4 EUR/Person (inkl. Eintritt)

Duo Cantocello
"Nur wer die Sehnsucht kennt"

Das Duo Cantocello präsentiert Kammermusik auf höchstem Niveau. Sopranistin Friederike Beykirch wird auch am Cello zu erleben sein. Am Flügel begleitet und moderiert Professor Michael Schütze. Es erklingen u.a. Werke von Clara und Robert Schumann.

Weiterlesen …

800 Jahre Radeberg
Vortrag auf Schloss Klippenstein

Herr Arnold Vaatz – Mitglied des Deutschen Bundestages und stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion – mit einem profunden und unterhaltsamen Vortrag zur 800-jährigen Geschichte von Radeberg.

Weiterlesen …

Welt 3 D - Bilder zum Anfassen

Beeindruckende Bildvorträge laden ein auf eine Reise durch Sachsen, Deutschland und Europa. Erleben Sie die Welt in der dritten Dimension!

Der Stereo-Nachmittag wird präsentiert von den Raumbildfreunden Sachsen e.V..

Weiterlesen …

Sonntagsführung durchs Schloss

Erkunden Sie mit unseren Schlossführern die Winkel und die 800-jährige Geschichte des Schlosses. Die öffentliche Führung findet jeden 1. Sonntag im Monat um 11 Uhr statt.

Preis inklusive Eintritt:
6 EUR pro Person / 4 EUR (ermäßigt)

Cambio de Mirada - Blickwechsel

Das Duo Paseo nimmt sie mit auf eine musikalische Reise durch verschiedene Länder und Kontinente. Sie erleben pulsierende Rhythmik und Leidenschaft Lateinamerikas, Klangmalereien des Impressionismus und mitreißende moderne Kompositionen.

Weiterlesen …

Sonntagsführung durchs Schloss

Erkunden Sie mit unseren Schlossführern die Winkel und die 800-jährige Geschichte des Schlosses. Die öffentliche Führung findet jeden 1. Sonntag im Monat um 11 Uhr statt.
Preis inklusive Eintritt:
6 EUR pro Person / 4 EUR (ermäßigt)

Treffpunkt Museum
Die verstoßene Königin Adela

Ein Vortrag über Liebe, Macht und Politik zwischen Sachsen und Böhmen um 1200 mit dem Historiker und Bereichsleiter der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH Dr. André Thieme.

Weiterlesen …

Heinrich Heine wie neu
Deutschland. Ein Wintermärchen.

Das satirische Versepos von Heinrich Heine zählt fraglos zu den wichtigsten literarischen Äußerungen deutscher Literatur.

Weiterlesen …

Internationaler Museumstag

Alle Türen und Ausstellungen des 800 Jahre alten Schlosses sind weit geöffnet. Erleben Sie die Eröffnung der Jubiläumsausstellung, wandeln Sie unter Zeitzeugen der Schlosssanierung, begeistern Sie Kinder und sich selbst für die Lego-Schlossbaustelle, genießen Sie das breite kulturelle und gastronomische Angebot!

EINTRITT FREI!

Weiterlesen …

Das Loch in der Brücke

Groteske Kurzgeschichten von Slawomir Mrozek.

Gelesen von Friedrich-Wilhelm Junge,

mit musikalischer Begleitung  von Michael Fuchs am Flügel und Ive Kanew am Saxofon.

Weiterlesen …