Radeberger Advent und Weihnachten auf Schloss Klippenstein

Vorfreude, Besinnung, Stress, Lichterglanz, Musik, Gesang verbindet uns Menschen mit der Zeit vom 1. Advent bis hinein in den Januar.

Die Sehnsucht nach Frieden, Liebe, Verstehen setzt besonders in diese Zeit Erwartungen. Christen verstehen sie als Zeit der Vorfreude auf die Geburt Gottes Sohnes. Aber das Bedürfnis nach Frieden steckt in allen Menschen. Mit Geschenken das Herz der Frau, des Kindes, eines Freundes, Nachbarn zu erreichen macht froh und manchmal auch versöhnlich.

Sind es wirklich die Geschenke, die uns Freude bereiten oder bewirken sie den sogenannten Weihnachtsstress, aus Angst, nicht das Richtige für die Lieben gefunden zu haben?

Erinnerungen an die Kindheit, eine Pyramide, eine elektrische Eisenbahn, eine neues Puppenkleid, ganz besondere Düfte - all das verbindet uns mit der Advents- und Weihnachtszeit. Es sind schöne manchmal auch traurige Erinnerungen. Sie zu wecken sind Anspruch der zu zeigenden Exponate, Texte, Video-Clips.

 

Zurück