Jahresausstellung des Mal- und Zeichenzirkels Radeberg "Unterschiedliche Gemeinsamkeit"

Wie jedes Jahr dokumentiert der Mal- und Zeichenzirkel Radeberg die hohe Qualität der Arbeiten aller Mitglieder. Trotz unterschiedlicher Handschriften ist auch immer wieder eine enge Gemeinschaft zu spüren – die Arbeiten passen zusammen, sie ergeben ein Ganzes.

Konrad Maass – der Zirkelleiter – lässt der individuellen Arbeit viel Raum, aber die Hinweise beim gemeinsamen Arbeiten an den Bildern hat Gewicht.  Sein neutraler Blick hilft den während der Arbeit schwer zu findenden Abstand wieder herzustellen. Die Wirkung der Arbeit auf den Betrachter wird gesucht – hier liegt eine Stärke der Gemeinschaft.  Die facettenreichen Möglichkeiten der Bildfindung – vor dem gleichen Motiv – sowie die kritische Auseinandersetzung mit den individuellen Arbeiten zeigt letztlich das hohe Niveau der Arbeiten. Die Besucher dürfen gespannt sein.

Ort: Museum Schloss Klippenstein

Zurück