Schloss Klippenstein

Sonntagsführung

Sternenfreund Erich Bär

Heutiger Blick vom Unteren Schlosshof auf die Reitertreppe, die Scheune und einen Teil der Vorburg
Unterer Schlosshof und Reitertreppe, heute Museum Schloss Klippenstein / Peter Mauksch

Am ersten Sonntag des Monats findet um 11 Uhr die Sonntagsführung auf dem kurfürstlichen Schloss Klippenstein Radeberg statt. Erkunden Sie mit unserem Schlossführer die Winkel der Anlage und erfahren Sie Wissenswertes zur 800-jährigen Geschichte des Schlosses. Wandeln Sie auf den Spuren von Herzog Moritz, der einst die mittelalterliche Burg zum Jagdschloss Klippenstein umbauen ließ. Erklimmen Sie den Eulenturm und lassen Sie den Blick ins wildromantische Hüttertal schweifen.

Schlossführer Werner Förster richtet in der Führung sein Augenmerk auf Erich Bär, dem Nestor der Astronomie in Radeberg. Er errichtete 1953 vor dem Felixturm ein kleines Kuppelgebäude und stattete es mit ausschließlich privaten Instrumenten aus. 1964 entstand schließlich der Neubau der heutigen Sternwarte vor den Toren Radebergs auf der Stolpener Straße.

Keine Anmeldung erforderlich.

Kosten: 6,- EUR / ermäßigt 4,- EUR (inkl. Eintritt) pro Person

Treff 10.30 Uhr an der Museumskasse

Zurück