Schloss Klippenstein

TAG DES OFFENEN DENKMALS

Am 11. September öffnet das Schloss Klippenstein zum Tag des offenen Denkmals seine Pforten. Der Eintritt ist an diesem Tag FREI.

Neben einem Rundgang durch die Dauerausstellungen zur Schloss-, Stadt- und Industriegeschichte können die Besucher einen Abstieg in das ehemalige Gefängnis wagen und können einen Blick auf eine alte Wäschemangel erhaschen.

Begleitend zur aktuellen Sonderausstellung "150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Radeberg" finden 11 und 13 Uhr Führungen mit Gert Schöbel statt.

Ab 18 Uhr wird es im Schlossgarten musikalisch. Die Künstlergruppe SARDH wird, bezogen auf die Skulpturen-
Ausstellung, in der wunderbaren Atmosphäre des Schlossparks ein etwa einstündiges Konzert aus
experimentellen Soundcollagen und Ambient-Klangflächen bieten.

Für das leibliche Wohl sorgt die Schlossmühle im Hüttertal.

Zurück