Veranstaltungen

Sonntagsführung durchs Schloss

Erkunden Sie mit unseren Schlossführern die Winkel und die 800-jährige Geschichte des Schlosses.
Die öffentliche Führung wird jeden 1. Sonntag im Monat um 11 Uhr angeboten.
 

Preis: 2 EUR/Person (zzgl. Eintritt)

Treffpunkt Museum

"Geschnürt und geputzt" - Kleider einer vergangenen Zeit

Weiterlesen …

Andreas Zöllner - Adventskonzert

Weihnachtsblues, Engelsgelächter, das Geläut der Schneeflocken und andere Merkwürdigkeiten auf dem Weg nach Weihnachten

 

Weiterlesen …

Weihnachtskonzert mit dem Ensemble Wirbeley

Adventliche Reise zu Wasser, zu Lande und durch die Lüfte, mit den Wohlgerüchen orientalischer Basare und den Düften Böhmischer Dörfer, mit musizierenden Engeln und sägenden Singern.

Weiterlesen …

Treffpunkt Museum

Johann Andreas Schubert: Hochschullehrer - Ingenieur - Freimaurer

Weiterlesen …

Neujahrskonzert

A-Cappella-Ensemble Octavians

Weiterlesen …

Winterferienprogramm CRAVALLO - Ritterspiele für Ross und Reiter

Programm für Kinder von 6 bis 11 Jahre

Ross oder Reiter? Wer gewinnt auf Schloss Klippenstein? Natürlich beide zusammen!

Weiterlesen …

Kammerkonzert "Musikalische Glanzlichter"

  • Mirella Petrova (Klavier)
  • Ali Sak (Violoncello)
  • Jan Seifert (Klarinette)

Weiterlesen …

"Mi tango querido"

Mit einer neuen Auswahl an Kompositionen von Astor Piazzolla, Lucio Demare, den Hermanos Cucarro, Ariel Ramirez, Ernesto Nazareth und eigenen Titeln werden Bettina Born (Akkordeon) und Wolfram Born (Piano) zu hören sein.  

Weiterlesen …

TINO EISBRENNER – HAIFISCHTOUR

Aus seiner Liebe zum Werk Bertolt Brechts hat Tino Eisbrenner nie ein Hehl gemacht. Er bestand seine Schauspielprüfungen an der Leipziger Hochschule mit Szenen aus „Leben des Galilei“, konterte 1989 von der Bühne herab gegen die DDR-Politik mit Brecht-Zitaten und beleuchtete nach 1990 die Entwicklung des kapitalistischen Deutschland mit seinen Brecht-Abenden „Von der Freundlichkeit der Welt“ und „Alles was (B)recht ist“. Letzterer brachte ihn bis nach New York, wo man ihn als innovativen deutschen Brecht-Interpreten bejubelte.

Weiterlesen …