Aktuelle Ausstellungen

Radeberg – Impressionen einer kleinen Stadt

2019 feiern wir 800 Jahre Ersterwähnung Radebergs. Aus diesem Anlass hat der Mal- und Zeichenzirkel Radeberg den Kalender „Radeberg – Impressionen einer kleinen Stadt“ publiziert.

Die Ausstellung zeigt die Originalwerke der im Kalender abgebildeten 25 Motive und weitere Arbeiten der Mitglieder des Zirkels. Der Malzirkel wurde 1951 als Kulturangebot der damaligen SAG Gerät, Werk Sachsenwerk in Radeberg, des späteren Betriebs Robotron, gegründet. Der erste künstlerische Leiter war Rosso Majores. Heute lenkt der Künstler Konrad Maass die Geschicke der Künstler.

Weiterlesen …

Bärtiger Mann

HISTORISCHE UND ZEITGENÖSSISCHE SCHATTENRISSE

Eröffnung am Freitag, dem 29. November, 17 Uhr
Einführung: Patrick-Daniel Baer
Begleitprogramm: "Der Sandmann" nach E. T. A. Hoffmann, Schaukastentheater Pappschattira
 

Die Ausstellung „Bärtiger Mann – historische und zeitgenössische Schattenrisse“ spannt einen Bogen von Silhouetten-Schnitten des 18. Jahrhunderts über Märchen- und Stadtmotive von Curt Voigt aus dem 20. Jahrhunderts hin zu zeitgenössischen Interpretationen dieses Themas.

Weiterlesen …